Open Return Ticket

Cathay Pacific

Eine Airline von nur zehn “5 Sterne” Airlines weltweit.

DER BESTE FLUG UND DIE BESTEN AIRLINES FÜR AUSTRALIEN

Cathay Pacific aus China ist eine von zehn Airlines weltweit, die sich mit 5 Sternen schmücken darf. Hohe Qualitätsstandards sind hier also Voraussetzung und Luxus and Bord ist Dir sicher. 146 Flugzeuge fliegen 168 Ziele auf der ganzen Welt an. Bereits vier Mal wurde Cathay Pacific zur Airline des Jahres gewählt, zuletzt 2015. Da CX seit mehr als 40 Jahren unfallfrei fliegt, wurde sie ebenfall schon mehrfach zur sichersten Airline der Welt gekürt. Von Düsseldorf oder Frankfurt aus kannst Du mit Cathay Pacific nonstop nach Hongkong und von dort aus weiter nach Australien fliegen. Gegen eine Gebühr von 150 Euro kannst Du dort einen coolen Stop-Over machen. Das Open Return Ticket bekommst Du derzeit für günstige ab 849 Euro, was mit Qatar Airways derzeit das günstige ist, was Du für Deinen Australien Flug bekommen kannst. Das Höchstalter bei Abflug 29 Jahre und das Ticket ist 12 Monate gültig. Gerade für junge Leute ist Cathay Pacific daher eine sehr angenehme Fluggesellschaft.

Die Gepäckbegrenzung liegt bei 30 kg, was sehr viel ist. Auch der Service an Bord wird stets sehr gut bewertet. Leider gibt es derzeit noch kein W-Lan, außer im A350 Airbus. Dafür punktet die Airline mit komfortablen Sitzen und seitlich klappbaren Kopfstützen. Auch Steckdosen findest Du an Deinem Platz.

Ein Stopover in Hongkong  lohnt sich in jedem Fall. Nutze die Gelegenheit, die tolle asiatische Metropole besser kennen zu lernen, bevor Dein Work and Travel in Australien losgeht.

Exklusiv Leistungen:

 

Persönlicher Ansprechpartner

Offener Rückflug

Umbuchbarkeit

Travel Care bei Verspätungen und Ausfällen

Reisepreissicherungsschein

Open Return

 

+ inklusive

+ offen

+ umbuchbar

+ inklusive

+ inklusive

Flex

 

+ inklusive

- fester Rückflug

+ 1. bis 2. Umbuchung inkl.

+ inklusive

+ inklusive

Im Schnellvergleich:

 

1. Qatar Airways (QR)

2. Cathay Pacific (CX)

3. Etihad Airways (EY)

4. Emirates (UAE)

5. Korean Air (KE)

6. China Airlines (CI)

7. Singapore Airlines (SQ)

8. Thai Airways (TG)

Ticket

 

Flex Return

Open Return

Open Return

Open Return

Open Return

Open Return

Open Return

Flex Return

Preis

 

+++ ab 899€

++ ab 999€

+ ab 1099€

++ ab 1049€

ab 1241€

ab 1076€

ab 1316€

ab 1175€

Qualität

 

+++ Sehr Gut

++ Sehr Gut

+++ Sehr Gut

++ Sehr Gut

+ Gut

+ Gut

++ Sehr Gut

+ Gut

Stopover

Einen Stopover kannst Du in Hongkong für 150 Euro einlegen. Die chinesische Metropole ist in jedem Fall einen Besuch Wert.

Gepäckbegrenzung

Bei Cathay Pacific darfst Du 30 kg mitnehmen.

Beinfreiheit und Sitze

Mit ca. 81 cm Beinfreiheit in der Economy Class und ganzen 97 cm in der Premium Economy hast Du bei dieser Airline sogar mehr Bewegungsfreiheit als bei unserem Favoriten Qatar Airways.

Entertainment

Über das Inflight Entertainment System kannst Du zahlreiche aktuelle Filme, Serien und Musik konsumieren. Schon mehrfach wurde das Entertainment-Programm der Airline ausgezeichnet.

Essen an Bord

Egal in welcher Klasse Du fliegst, bei Cathay Pacific erhälst Du erstklassige Speisen, darunter asiatische Gerichte und westliche Klassiker. Zudem gibt es im Flugzeug eine Salatbar und eine Bäckerei.

Sicherheit

Cathay Pacific  gehört zu den sichersten Airlines der Welt. Der letzte Unfall liegt mehr als 50 Jahre zurück. Die Airline hat zwar nicht den Bekanntheitsgrad von Thai Airways oder Singapore Airlines, aber auf die Fluggesellschaft aus Hongkong kannst Du Dich trotzdem 100% verlassen.

Service und Bewertung der Fluggäste

Dass Cathay Pacific mit 5 Sternen ausgezeichnet wurde, hat die Airline nicht zuletzt auch dem erstklassigen Service an Bord und der positive Bewertung der Fluggäste zu verdanken.

Kosten

Das Open Return Ticket bekommst Du derzeit für günstige ab 849 Euro. Das Höchstalter bei Abflug ist 29 Jahre und das Ticket ist 12 Monate gültig. Abflugort in Deutschland ist Frankfurt. Den Rückflug kannst Du einmal kostenlos umbuchen, danach kostet es Dich 200 Euro. 

Der Beste Flug und die Besten Airlines für Australien

#

One Way Ticket

Finde den passenden Hin- und Rückflug
nach Australien.

+

Open Return Ticket

Lass offen, wann Dein Rückflug stattfindet und erlebe maximale Flexibilität!

Gruppenflüge

Keine Lust, alleine zu fliegen? Tu Dich mit anderen Reisenden zusammen!

Jetzt buchen!

Buche Dein Ticket direkt über unsere Website und sichere Dir die besten Preise. Unser Veranstaltungspartner steht Dir auch bei der Umbuchung Deines Fluges zur Seite.

Testimonials

Ich habe einen Zwischenstopp in Thailand eingelegt und auf meinem Rückweg von Australien noch zwei Wochen Strandurlaub gemacht. Das war kein Problem, weil ich mit Thai Airways geflogen bin. Den Rückflug habe ich übrigens erst relativ kurzfristig gebucht.

Philine R.

Ich habe spontan entschlossen noch einen Monat länger als geplant in Australien zu bleiben. Glücklicherweise hatte ich ein Flexticket, konnte meinen Rückflug also kostenlos einfach verschieben. Bei manchen Airlines geht das sogar zweimal kostenlos.

Stefan F.

Qatar Airways war für mich die ideale Airline. Der Service ist spitze und das Flugzeug mega modern. Mit dem Flex-Return Ticket ist der Rückflug einmal kostenlos änderbar. Ich habe zwar nicht das Datum geändert, dafür aber den Abflugsort in Australien. Das war auch kein Problem und hat mir viel Stress erspart.

Julia H.

F.A.Q.

Im Folgenden haben wir Dir die von Backpackern am häufigsten gestellten Fragen aufgelistet. Wenn Dir trotzdem noch etwas auf der Seele brennt, setz Dich bitte umgehend mit uns in Kontakt.

Was ist ein Open-Return Ticket genau?

Es handelt sich um ein Flugticket mit offenem Rückflug. Das Datum für den Rückflug kannst Du einfach dann einbuchen, wenn Du es weißt. Alternativ gibt es auch die Jahrestickets bzw. Flex Tickets, die bereits einen Rückflug haben, den Du aber mindestens einmal kostenlos umbuchen kannst. Dabei kann es dennoch zu Aufpreisen kommen, falls Deine gebuchte Buchungsklasse nicht mehr verfügbar sein sollte. Je flexibler Du also bist, umso besser.

Wie bucht man den Rückflug ein?

Wenn Du Dein Ticket über uns gebucht hast, buchen wir den Rückflug für Dich ein. Setz Dich dafür einfach mit uns in Verbindung, am besten telefonisch, wenn es schnell gehen muss. Wenn Du nicht über uns gebucht hast, musst Du Dich mit der Airline in Verbindung setzen, um Deinen Rückflug zu buchen.

Was ist Rail & Fly?

Das Rail & Fly Bahnticket bringt Dich zu Deinem Abflugs-Flughafen. Du kannst jeden Zug nutzen, außer Nachtzüge, und bist dabei nicht an eine Uhrzeit gebunden. Das Ticket gilt am Tag des Abflugs und am Tag davor. Ein Rail & Fly Ticket ist meist günstiger, als ein separates Zugticket, weshalb Du diese Option vor allem dann wählen solltest, wenn der Flughafen weit von Dir ist.

Worauf muss ich beim Ticketkauf achten?

Wenn Du das Ticket kaufst, musst Du darauf achten, dass der Name in Deinem Pass identisch ist mit dem Namen auf dem Ticket, dazu zählen auch Zweitnamen, auch wenn dieser nicht unbedingt im Ticket stehen wird.. Spitznamen und Abkürzungen sind tabu. Wenn Du Dich nicht daran hältst, kann es beim Check In eventuell zu Problemen kommen. Doppelnamen werden im Ticket immer zusammengeschrieben

Max-Moritz Mustermann (PASS)
MUSTERMANN/MAXMORITZMR (TICKET)

Wie buche ich einen Stop-Over?

Ein Stop-Over kannst Du entweder schon zu Beginn angeben, aber auch bei Bedarf später hinzufügen. Das Zubuchen eines Stop-Overs ist immer möglich, kann allerdings Gebühr kosten – das variiert je nach Airline zwischen 50 und 150 Euro. Natürlich kommt es auf die Airline an, wo genau der Stop-Over möglich ist. Möchtest Du z.B. in Thailand stoppen, solltest Du mit Thai Airways fliegen. Ein Stop-Over kann so lange sein, wie Du möchtest. Alles was unter 24 Stunden liegt bezeichnet man als Transit.

Brauche ich eine Reiserücktrittsversicherung?

Es kann immer etwas passieren, dass Dich dazu zwingt, Deinen Flug stornieren zu müssen. Krankheit, Todesfall, Unfall, Insolvenz. Eine Reiserücktrittsversicherung haftet immer dann, wenn äußere Umstände dazu führen, dass der Flug nicht angetreten werden kann. Private Gründe, z.B. “ich habe es mir anders überlegt” zählen nicht dazu. In der Regel übernimmt die Versicherung 80% der Stornokosten (500 Euro), 20 % sind Dein Selbstbehalt. Es lohnt sich daher vor allem dann, wenn Du den Flug schon sehr lange im Voraus buchst.