Open Return Ticket

Emirates

Die größte Fluggesellschaft der Golfregion.

DER BESTE FLUG UND DIE BESTEN AIRLINES FÜR AUSTRALIEN

Emirates ist die größte Fluggesellschaft der Golfregion bekannt für einen gewissen Luxus. Die Airline gründete sich 1985 und befindet sich im konstanten Wachstum. Die Fluglinie aus dem Emirat Dubai fliegt 140 Ziele in mehr als 70 Ländern weltweit an und gilt als sehr modern. Schon mehrmals wurde Emirates zur besten Airline der Welt gewählt. Emirates führt noch weitere internationale Ranglisten an, hat zum Beispiel die größte Beinfreiheit, kostenfreies W-lan und mehr als 2500 Unterhaltungskanäle.  Starten kannst Du Deinen Flug nach Australien neben Frankfurt und München auch von Düsseldorf oder Hamburg. Durch die Kooperation mit der australischen Airline Qantas sind bei Emirates besonders viele Stop-Over, vor allem in Asien, möglich.

Während viele andere Airlines sich das W-Lan etwas kosten lassen oder noch gar keines im Angebot haben, kannst Du bei Emirates mit bis zu 10 MB pro Stunde kostenlos im Flugzeug surfen. Auch Strom kannst Du nutzen. Die Gepäck-Grenze liegt ähnlich wie z.B. bei Singapore Airlines mit 30 kg sehr weit oben. Das Streckennetz wird ständig neu ausgebaut und die Airline fliegt in Deutschland gleich mehrere Flughäfen an. Die Großraumflugzeuge bieten einiges an Komfort. Zahlreiche Filme und Spiele an Deinem eigenen Bildschirm lassen die Flugzeit im Nu vergehen. Ein mehr-gängiges Menü sowie Getränke sind im Preis enthalten, selbst Bier und Wein bekommst Du umsonst.

Exklusiv Leistungen:

 

Persönlicher Ansprechpartner

Offener Rückflug

Umbuchbarkeit

Travel Care bei Verspätungen und Ausfällen

Reisepreissicherungsschein

Open Return

 

+ inklusive

+ offen

+ umbuchbar

+ inklusive

+ inklusive

Flex

 

+ inklusive

- fester Rückflug

+ 1. bis 2. Umbuchung inkl.

+ inklusive

+ inklusive

Im Schnellvergleich:

 

1. Qatar Airways (QR)

2. Cathay Pacific (CX)

3. Etihad Airways (EY)

4. Emirates (UAE)

5. Korean Air (KE)

6. China Airlines (CI)

7. Singapore Airlines (SQ)

8. Thai Airways (TG)

Ticket

 

Flex Return

Open Return

Open Return

Open Return

Open Return

Open Return

Open Return

Flex Return

Preis

 

+++ ab 899€

++ ab 999€

+ ab 1099€

++ ab 1049€

ab 1241€

ab 1076€

ab 1316€

ab 1175€

Qualität

 

+++ Sehr Gut

++ Sehr Gut

+++ Sehr Gut

++ Sehr Gut

+ Gut

+ Gut

++ Sehr Gut

+ Gut

Stopover

Mit Emirates hast Du verschiedene Möglichkeiten für einen Stopover. Den Flughafen in Dubai sollte man einmal in seinem Leben gesehen haben. Alleine der Umstieg in das nächste Flugzeug ist eine Tour Wert. Hier kannst Du shoppen und speisen, als wärst Du in einer eigenen Stadt. Natürlich kannst Du die Zeit auch nutzen und Dir das höchste Gebäude der Welt, Burj Khalifa, ansehen. Du kannst aber auch in Bangkok, Singapur, Kuala Lumpur, Hongkong, Colombo, Saigon, Jakarta, Manila, Tokio oder Shanghai zwischenlanden!

Gepäckbegrenzung

Emirates bietet Dir großzügige 30 kg Freigepäck.

Beinfreiheit und Sitze

In der Economy Class hast Du eine Beinfreiheit von 81 bis 86 cm zwischen den Sitzen. Für große Menschen ist diese Airline daher sehr zu empfehlen.

Entertainment

Emirates hat schon mehrfach Auszeichnungen für das beste Entertainmentsystem erhalten, in diesem Punkt schneidet die Airline also mit am besten ab. Das “ICE-System” (Information – Communication – Entertainment) bietet mehr als 1800 Entertainmentkanäle und sogar W-Lan-Zugang. Zudem kannst Du über das System telefonieren und Live-Fernsehen schauen.

Der Service bei Emirates wird von Fluggästen von vorne bis hinten als sehr gut bezeichnet. Ein Flug mit dieser Airline nach Neuseeland scheint also ein echtes Vergnügen zu sein! Skytrax vergibt an diese Airline 4 Sterne.

Essen an Bord

Eine regional inspirierte Speisekarte, eine extra Kinderkarte und das kostenlose Angebot von Bier und Wein bringt Emirates gute Bewertungen in der Menüauswahl ein. Die Köche verwenden lokale und frische Zutaten und zaubern mehrere Gänge, die sich sehen lassen können.

Sicherheit

Emirates ist seit seiner Gründung vor 30 Jahren von einem tödlichen Unfall verschont geblieben und bietet ein hohes Maß an Sicherheit. Die Airline ist im internationalen IOSA-Sicherheitsprogramm zertifiziert, jedoch kein Mitglied einer globalen Allianz. Das Heimatland (Vereinigte Arabische Emirate) erfüllt die Standards in Bezug auf Kontrolle und Regulierung von Sicherheitskriterien gut.

Service und Bewertung der Fluggäste

Der Service bei Emirates wird von Fluggästen von vorne bis hinten als sehr gut bezeichnet. Ein Flug mit dieser Airline nach Australien scheint also ein echtes Vergnügen zu sein! Skytrax vergibt an diese Airline 4 Sterne.

Kosten

Das Open Return Ticket bekommst Du ab 1049 Euro, den Rückflug kannst Du einmal kostenfrei umbuchen, danach kostet es 100 Euro. Bei Emirates ist die Altersgrenze für das Ticket übrigens sehr hoch, liegt nämlich bei 35 Jahren.

Der Beste Flug und die Besten Airlines für Australien

#

One Way Ticket

Finde den passenden Hin- und Rückflug
nach Australien.

+

Open Return Ticket

Lass offen, wann Dein Rückflug stattfindet und erlebe maximale Flexibilität!

GRUPPENFLÜGEN

Keine Lust, alleine zu fliegen? Tu Dich mit anderen Reisenden zusammen!

Jetzt buchen!

Buche Dein Ticket direkt über unsere Website und sichere Dir die besten Preise. Unser Veranstaltungspartner steht Dir auch bei der Umbuchung Deines Fluges zur Seite.

Testimonials

Emirates war für mich die perfekte Airline für meinen Australien Flug. Ich habe wirklich nichts zu bemängeln, der Service war einwandfrei. Die anderen Airlines, zum Beispiel Qatar oder Cathay Pacific sind aber auch sehr gut, das habe ich von anderen Backpacker Freunden gehört.

Leon J.

Ich habe mir zusammen mit zwei Freunden in Australien ein Auto gekauft. So waren wir maximal flexibel und haben uns ausserdem alle Kosten geteilt. Am Ende des Jahres haben wir das Auto für denselben Preis wieder verkauft. So waren wir insgesamt günstiger dabei, als wenn wir das Auto nur gemietet hätten.

Theo A.

ATM’s findet man in Australien wirklich an jeder Ecke, auch Wechselstuben für Bargeld gibt es überall. Man sollte immer den Kurs vergleichen, im Grunde unterscheiden sich die verschiedenen Stellen aber nur minimal. Lediglich am Flughafen muss man aufpassen, nicht einen zu hohen Preis zu bezahlen. Hier sollte man nur einen kleinen Betrag abheben, z.B. für die Fahrt ins Zentrum.

Erik B.

F.A.Q.

Im Folgenden haben wir Dir die von Backpackern am häufigsten gestellten Fragen aufgelistet. Wenn Dir trotzdem noch etwas auf der Seele brennt, setz Dich bitte umgehend mit uns in Kontakt.

Bietet ihr einen Transfer vom Flughafen an?

Ja, wenn Du eines unserer Pakete gebucht hast, ist der Airport Transfer enthalten. Wir nehmen Dich dann am Flughafen in Australien in Empfang und bringen Dich zu dem Hostel, in dem wir die ersten Tage ein Zimmer für Dich reserviert haben. Für Dich bedeutet das eine enorme Entlastung, denn wer will sich nach so einem langen Flug schon noch um den Transport am Flughafen kümmern?

Wie bucht man den Rückflug ein?

Wenn Du Dein Ticket über uns gebucht hast, buchen wir den Rückflug für Dich ein. Setz Dich dafür einfach mit uns in Verbindung, am besten telefonisch, wenn es schnell gehen muss. Wenn Du nicht über uns gebucht hast, musst Du Dich mit der Airline in Verbindung setzen, um Deinen Rückflug zu buchen.

Ich kann nicht gut englisch, wie soll ich vorgehen?

Wenn Dein Englisch noch nicht so gut ist, mach Dir keine Sorgen. Du bist schließlich in Australien, um es zu lernen. Gerade in diesem Fall könnte es hilfreich sein, wenn Du eines unserer Starter-Pakete buchst. Unsere Betreuung ist auch vor Ort in Australien deutschsprachig.

Wie viel Gepäck kann ich insgesamt mitnehmen?

Die Gepäckbegrenzung variiert von Airline zu Airline. Weniger als 23 kg sind es jedoch nirgendwo. Ausserdem kannst Du noch ein Handgepäckstück mitnehmen. Wenn Du hier zum Beispiel einen kleinen Ziehkoffer mit Handgepäckmaßen nimmst, kannst Du nochmal viel mitnehmen, denn diese Koffer bieten meistens viel Platz. Wir empfehlen Dir allerdings, so wenig wie möglich einzupacken. Das meiste kannst Du Dir eh in Australien neu kaufen!

Wie checke ich für meinen Flug ein?

Der Check In erfolgt normalerweise online. Du gehst auf die Webseite Deiner Airline, gibst Deine Flug- bzw. Buchungsnummer ein und schon kannst Du einchecken und Dir Deinen Sitzplan sowie Dein bevorzugtes Menü auswählen. Der Check In öffnet sich ein oder zwei Tage vor Abflug. Jetzt kannst Du auch Dein Ticket ausdrucken. Am Flughafen musst Du dann nur noch Dein Gepäck abgeben!

Welche Versicherungen brauche ich?

Es gibt viele verschiedene Versicherungen. Am wichtigsten ist der Auslandskrankenschutz. Auch eine Reiserücktrittsversicherung ist hilfreich, ebenso eine Autoversicherung, falls Du Dir ein Auto kaufen willst, eine Unfallversicherungen und eine Haftpflicht. Über die verschiedenen Versicherungen kannst Du Dich auf unserer Seite erkunden.