Open Return Ticket

Etihad Airways

Die nationale Fluggesellschaft der Arabischen Emirate. 

DER BESTE FLUG UND DIE BESTEN AIRLINES FÜR AUSTRALIEN

Etihad Airways ist die nationale Fluggesellschaft der Arabischen Emirate. Im internationalen Sterne Ranking hat die Airline derzeit 4 Sterne  (bis 2018 sogar 5), wobei 5 Sterne die höchste Wertung ist. Du hast es also mit einer hochklassigen Airline zu tun, die luxuriös ist und dazu noch sehr modern. Da sie sich erst 2003 gegründet hat, ist sie eine der jüngsten Airlines weltweit. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sowohl beim One Way Ticket als auch beim Open Return Ticket ausgezeichnet. Seit ihrer Gründung war die Airline schon häufig in den Top 10 der 100 besten Airlines vertreten, in den letzten Jahren ist sie allerdings etwas abgeschlagen und steht 2019 auf Pleis 29 – was immernoch gutes Mittelfeld ist. Derzeit werden 102 Ziele weltweit angeflogen. Nach Australien starten kannst Du derzeit von Berlin, Düsseldorf, Frankfurt oder München. Etihad Airways bietet ein sehr kostengünstiges Open Return Ticket an – nur 1099 Euro kostet es derzeit (Stand November 2019) und ist damit eines der günstigsten Tickets, die Du derzeit für Australien bekommen kannst.

Das Ticket ist 18 Monate lang gültig. Etihad Airways hat eine Partnerschaft mit verschiedenen Fluggesellschaften und bietet Dir dadurch große Vorteile, denn Du kannst Statuspunkte sammeln (auch bei Inlandstrecken in Australien) und so bei Deinem nächsten Flug vielleicht Geld sparen. Bei Etihad ist außerdem bei der Altersgrenze sehr fair, somit bekommst Du das Open Return Ticket noch bis zum Alter von 31 Jahren. Das Ticket ist 18 Monate gültig.

Exklusiv Leistungen:

 

Persönlicher Ansprechpartner

Offener Rückflug

Umbuchbarkeit

Travel Care bei Verspätungen und Ausfällen

Reisepreissicherungsschein

Open Return

 

+ inklusive

+ offen

+ umbuchbar

+ inklusive

+ inklusive

Flex

 

+ inklusive

- fester Rückflug

+ 1. bis 2. Umbuchung inkl.

+ inklusive

+ inklusive

Im Schnellvergleich:

 

1. Qatar Airways (QR)

2. Cathay Pacific (CX)

3. Etihad Airways (EY)

4. Emirates (UAE)

5. Korean Air (KE)

6. China Airlines (CI)

7. Singapore Airlines (SQ)

8. Thai Airways (TG)

Ticket

 

Flex Return

Open Return

Open Return

Open Return

Open Return

Open Return

Open Return

Flex Return

Preis

 

+++ ab 899€

++ ab 999€

+ ab 1099€

++ ab 1049€

ab 1241€

ab 1076€

ab 1316€

ab 1175€

Qualität

 

+++ Sehr Gut

++ Sehr Gut

+++ Sehr Gut

++ Sehr Gut

+ Gut

+ Gut

++ Sehr Gut

+ Gut

Stopover

Du kannst einen Stopover in Abu Dhabi einlegen, was von vielen Backpackern gerne genutzt wird.  Am Flughafen kannst Du einen kostenlosen Shuttle nach Dubai nutzen, kannst also beide Emirate miteinander verbinden!

Gepäckbegrenzung

Du hast 23 kg Freigepäck.

Beinfreiheit und Sitze

In der  Economy Class liegt die Beinfreiheit zwischen den Sitzen bei 78-83 cm und die Sitze können bis zu 30 cm geneigt werden. Dazu gibt es Kopf- und Fußstützen, die Du ebenfalls einstellen kannst.

Entertainment

Etihad Airways bietet ein durchschnittliches Entertainment-System. Die Qualität der Bildschirme ist gut, allerdings ist die Multimedia-Auswahl nicht ganz so groß wie beispielsweise bei Emirates.

Essen an Bord

In der Economy Class kannst Du bei Etidad Airways zwischen mehreren Gerichten wählen. Die Getränke sind kostenfrei. Die Mahlzeiten erhalten leider nur durchschnittliche Bewertungen.

Sicherheit

Etihad Airways ist eine sehr sichere Airline, liegt im Vergleich zu anderen allerdings im Mittelfeld. In den letzten Jahren hat sich die Airline bei Skytrax von Platz 10 bis hin zu Platz 7 vorgearbeitet.

Service und Bewertung der Fluggäste

Der Service bei Eithad Airways wird ähnlich wie auch die Verpflegung an Bord mit eher durchschnittlich bewertet, wenn man den Kundenrezensionen Glauben schenkt. Mach Dir aber am besten selbst ein Bild.

Kosten

Ab 1.099 Euro kannst Du bei Etihad Airways das Open Return Ticket erwerben. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist dabei sehr gut, schließlich ist das Ticket sogar 18 Monate gültig und gilt bis zum 31. Lebensjahr.

Der Beste Flug und die Besten Airlines für Australien

#

One Way Ticket

Finde den passenden Hin- und Rückflug
nach Australien.

+

Open Return Ticket

Lass offen, wann Dein Rückflug stattfindet und erlebe maximale Flexibilität!

GRUPPENFLÜGEN

Keine Lust, alleine zu fliegen? Tu Dich mit anderen Reisenden zusammen!

Jetzt buchen!

Buche Dein Ticket direkt über unsere Website und sichere Dir die besten Preise. Unser Veranstaltungspartner steht Dir auch bei der Umbuchung Deines Fluges zur Seite.

Testimonials

Dank Eurem Arrival Package hatte ich den besten Start in mein Australien Work and Travel Jahr und konnte mit einem guten Gefühl in den Flieger steigen. Ich bin mit Etihad Airways nach Australien geflogen und habe nichts zu beanstanden gehabt.

Lale M.

Ich kann jedem nur den Tipp geben, sich ein paar Tage Zeit zu nehmen und den Stop Over richtig auszunutzen. Ich war zum Beispiel eine Woche in Thailand und bin danach erst weiter nach Australien geflogen, das hat mich nichts extra gekostet, außer natürlich das Hotel. Nellie S.

Ich habe Euren Gruppenflug in Anspruch genommen und kann es nur jedem empfehlen, der Angst hat, ganz alleine zu fliegen. Ich habe sofort nette Leute kennen gelernt, konnte mir die Flugzeit mit quatschen und kennenlernen vertreiben und hatte dann gleich Anschluss in Australien. Besser gehts nicht!

Monty H.

F.A.Q.

Im Folgenden haben wir Dir die von Backpackern am häufigsten gestellten Fragen aufgelistet. Wenn Dir trotzdem noch etwas auf der Seele brennt, setz Dich bitte umgehend mit uns in Kontakt.

Lohnt sich Abu Dhabi als Zwischenstopp?

Abu Dhabi ist die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate. Hier lohnt sich definitiv ein Zwischenstopp. Wenn du bis zu 5 Stunden Aufenthalt hast, lohnt es sich eher, am Flughafen zu bleiben. Aber schon bei längerer Wartezeit kannst Du in die Stadt fahren und natürlich nach Bedarf auch einen Stop-Over von mehreren Tagen einlegen. Schau Dir zum Beispiel die Scheich-Zayid-Moschee an, eine der schönsten Sehenswürdigkeiten in Abu Dhabi. Sie ist auch vom Flughafen gut zu erreichen.

Was ist der Unterschied zwischen Zwischenstopp und Stop-Over?

Einen Zwischenstopp machst Du, wenn du in einem anderen Land umsteigst, also den Flieger wechselst und dabei einen Aufenthalt von bis zu einem Tag am Flughafen hast. Ein Stop-Over ist quasi eine Unterbrechung Deiner Reise, indem Du den Flughafen verlässt und Dir die Stadt bzw. das Land mehrere Tage oder sogar Wochen anschauen kannst. Das kostet meist einen kleinen Aufschlag, kann aber bei der Buchung Deines Tickets nach Australien gleich mit angegeben werden.

Brauche ich in Abu Dhabi ein Visum?

Bis zu 30 Tagen in den Vereinigten Arabischen Emiraten benötigst Du als deutscher Staatsbürger kein Visum. Allerdings sollte Dein Reisepass noch mindestens sechs Monate über deinen Reisezeitraum hinaus gültig sein. Die Einreise nach Abu Dhabi sollte daher bei einer Zwischenlandung kein Problem sein.

Wie ist das Klima in Abu Dhabi?

Es ist heiß! Von Mai bis Oktober ist es sehr heiß, von November bis März/April angenehm warm. Zu Niederschlägen kann es vom Dezember bis in den April kommen, ist aber eher selten der Fall. Allerdings wirst Du in allen Gebäuden mit kühler Luft aus Klimaanlagen versorgt.

Wie buche ich einen Stop-Over?

Ein Stop-Over kannst Du entweder schon zu Beginn angeben, aber auch bei Bedarf später hinzufügen. Das Zubuchen eines Stop-Overs ist immer möglich, kann allerdings Gebühr kosten – das variiert je nach Airline zwischen 50 und 150 Euro. Natürlich kommt es auf die Airline an, wo genau der Stop-Over möglich ist. Ein Stop-Over kann so lange sein, wie Du möchtest. Alles was unter 24 Stunden liegt bezeichnet man als Transit.

Brauche ich eine Reiserücktrittsversicherung?

Es kann immer etwas passieren, dass Dich dazu zwingt, Deinen Flug stornieren zu müssen. Krankheit, Todesfall, Unfall, Insolvenz. Eine Reiserücktrittsversicherung haftet immer dann, wenn äußere Umstände dazu führen, dass der Flug nicht angetreten werden kann. Private Gründe, z.B. “ich habe es mir anders überlegt” zählen nicht dazu. In der Regel übernimmt die Versicherung 80% der Stornokosten (500 Euro), 20 % sind Dein Selbstbehalt. Es lohnt sich daher vor allem dann, wenn Du den Flug schon sehr lange im Voraus buchst.