Kurz und Knapp

Auslandskranken-versicherung Australien

Auslandskrankenversicherung Work and Travel

Natürlich gehst Du nicht vom schlimmsten Fall aus, wenn es um Dein Work and Travel in Australien geht und was auf Deiner Reise alles passieren kann. Dennoch solltest Du Dich unbedingt mit dem Thema Auslandskrankenversicherung Australien beschäftigen. Die Travel Versicherung bietet Dir Schutz im Ernstfall und sichert Dich finanziell ab. Auch als Backpacker kannst Du krank werden. In Australien musst Du zudem auch mit Verletzungen wie Schlangenbissen rechnen. Auch Autounfälle, Surfunfälle oder Arbeitsunfälle sind möglich. Nimm Dir daher die Zeit, unseren Artikel zum Thema Auslandskrankenversicherung zu lesen, denn wir haben Dir alles Wichtige zusammengefasst.

Das Gesundheitssystem in Australien

Australien verfügt über ein sehr gutes Gesundheitssystem und hat viele Krankenhäuser mit derzeit rund 100.000 Krankenbetten. Das Besondere am Gesundheitssystem in Australien ist das Medicare-System, ähnlich des deutschen Krankenkassen-Systems. Staatliche Gesundheitsleistungen stehen allen Australiern und dauerhaften Einwohnern zur Verfügung. Von diesem System profitieren auch Besucher und Touristen, vor allem im Notfall. Einige Länder haben mit Australien ein Gesundheits-Abkommen unterzeichnet, um in Australien Zugang zum Medicare-System zu haben. Deutschland gehört leider nicht dazu. Aus diesem Grund ist es umso wichtiger, eine Travel Versicherung abzuschließen, für den Fall, dass Du in Australien krank wirst.

Brauche ich eine Auslandskrankenversicherung für Australien?

Ja, die Auslandskrankenversicherung ist für Deine Reise ein absolutes Muss. Ein erster Schritt ist es daher, Deine deutsche Krankenversicherung zu prüfen. Gelegentlich ist ein Auslandskrankenschutz mit abgedeckt, häufig aber nur für wenige Wochen. Da Du als Backpacker mit Work and Travel in Australien jedoch deutlich länger unterwegs bist, ist eine Krankenversicherung fürs Ausland in der Regel notwendig. Ansonsten kann es sein, dass Du ohne Travel Versicherung auf tausenden von Euros sitzen bleibst.

Welche Auslandskrankenversicherung für Australien?

Welche Auslandskrankenversicherung für Australien die richtige ist, hängt von mehreren Faktoren ab. Wenn Du mit einem Work and Travel Visum unterwegs bist, dann kommen einige Anbieter für Versicherungen für Dich infrage. Ein Vergleich lohnt sich für folgende Anbieter einer Travel Versicherung:

Wie lange ist eine Auslandskrankenversicherung gültig?

Je nach Anbieter bist Du mit einer Auslandskrankenversicherung für Australien bis zu zwei Jahre abgesichert. Jeder Versicherungsanbieter hat spezielle Besonderheiten, weswegen eine gründliche Recherche ein Muss ist. Dabei kommt es ganz auf Deine individuelle Krankheitsgeschichte an. Hast Du beispielsweise immer mal wieder Probleme mit Deinen Zähnen, dann solltest Du sicherstellen, dass Schmerzbehandlungen für Zähne bei der Auslandskrankenversicherung mit abgedeckt sind. Hast Du vor, in Australien viel zu tauchen, dann kannst Du nach einer Versicherung suchen, die Tauchunfälle mit abdeckt und so weiter. In jedem Fall solltest Du jedoch sicherstellen, dass folgende Kostenfaktoren von der Krankenversicherung übernommen werden:

  • Arztkosten
  • Krankenhausaufenthalte
  • Rückführungen nach Deutschland
  • evtl. weitere Versicherungsoptionen wie Reisehaftpflicht- oder Unfallversicherung

Wie finde ich die richtige Krankenversicherung fürs Ausland?

Auch wenn sich die Angebote auf den ersten Blick gleichen, gibt es doch deutliche Unterschiede. Renommierte Anbieter von Auslandskrankenversicherungen haben bereits das Vertrauen ihrer Kunden gewonnen und sind in der Regel seriös. Recherchiere auch in Foren oder Facebook-Gruppen für Work and Travel Australien, um auf die Erfahrung anderer Backpacker zurückgreifen zu können. Mögliche Kriterien für Dich könnten sein:

  • Versicherung ist einfach abzuschließen
  • man kann die Versicherung unkompliziert verlängern
  • Du hast einen persönlichen Ansprechpartner
  • die Rückerstattung erfolgt zeitnah

Wenn Du nach Auslandskrankenversicherung Australien Work and Travel Vergleich suchst, findest Du viele Seiten, die gängige Anbieter für Dich verglichen haben. Hier findest Du mit Sicherheit die passende Travel Versicherung für Dich.

Wie viel kostet eine Auslandskrankenversicherung für Australien?

Du möchtest in Australien die beste Zeit Deines Lebens haben, daher solltest Du beim Auslandskrankenschutz auf keinen Fall sparen. Zum Glück ist der Preis der Krankenversicherung fürs Ausland überschaubar. Im Durchschnitt kannst Du mit 30 Euro pro Monat rechnen. Sicher neigst Du dazu, das günstigste Angebot zu wählen. Wir empfehlen jedoch, auch das Kleingedruckte zu lesen, um versteckte Kosten zu entdecken. Niemand will am anderen Ende der Welt krank sein und sich dann noch mit Krankenversicherungs-Kram auseinandersetzen müssen, nur weil Du nicht bereit warst, ein paar Euro mehr zu zahlen. Deine Work and Travel Reiseversicherung solltest Du schon vor Deiner Reise von Deutschland aus abschließen. Solltest Du die Travel Versicherung vergessen haben, ist es natürlich auch von unterwegs aus möglich, eine Versicherung abzuschließen.

Die Kreditkarte

Wenn Du ein Konto in Australien eröffnen willst, kannst Du häufig auch kostenlos eine Kreditkarte dazu bekommen. Gerade bei Online-Buchungen (z.B. bei Hostels, Ausflügen) benötigst Du eine Kreditkarte. Du solltest allerdings bedenken, dass Du beim Geld abheben an Automaten mit neuseeländischen Kreditkarten Gebühren zahlst. Besser ist daher eine deutsche Kreditkarte, die auf Auslands-Gebühren verzichtet. Hier bietet sich zum Beispiel N26 an.

Wise

Sicher wird es vorkommen, dass Du Dir von Deinem deutschen Konto Geld auf Dein australisches Konto überweisen musst, weil Du z.B. gerade knapp bei Kasse bist. Umgekehrt kann es auch sein, dass Du Dein australisches Gehalt auf Dein deutsches Konto senden willst. So oder so fallen für Auslandsüberweisungen immer relativ hohe Gebühren an. Um diese zu umgehen, kannst Du den Service von Wise nutzen. TransferWise bietet Dir zudem die Möglichkeit, ein (Online-)Konto für Australien zu eröffnen.

Kurz und Knapp

Das könnte Dich vielleicht interessieren

 

Wenn Du mitten in den Vorbereitungen für Dein Australien Abenteuer steckst, brauchst Du mehr als nur einen gültigen Reisepass. Erfahre hier mehr rund um andere wichtige Dokumente, wie Dein Working Holiday Visum, Deine Steuernummer und Dein australisches Bankkonto.

Konto-Eröffnung

Wie eröffne ich einfach ein Konto?

 

Beantragung –>

Du benötigst Unterstützung bei der Eröffnung Deines OZ Konto? Wir helfen Dir gerne und haben einen extra Service dafür entwickelt. Schreib uns einfach und wir kümmern uns!

Visum-Beantragung

Wie beantrage ich das W&H Visum?

 

Ohne Working Holiday Visum kannst Du in Australien keinen Job annehmen. Daher solltest Du das Visum so schnell wie möglich beantragen. Das geht ganz einfach online.

Reiseplanung für Australien

Wie könnt ihr mir Starthilfe geben?

 

Buche eines unserer tollen Starter-Pakete und lass Dir von uns bei den Vorbereitungen unter die Arme greifen. Wir betreuen Dich schon vorab in Deutschland und helfen Dir vor Ort in Australien.

Banken in Australien

Wo kann ich ein Bankkonto eröffnen?

 

In Australien gibt es mehrere Banken, bei denen Du ein Konto eröffnen kannst. Bei uns findest Du eine Übersicht, was die einzelnen Banken unterscheidet und worauf Du achten musst.

Wie gefällt dir der Beitrag?