Kurz und Knapp

Working Holiday Visum 417

Dein Weg zur Arbeitserlaubnis in Australien

Aktueller Stand: Offen für Backpacker | 2.620.532 Erkrankungen insgesamt | Impfquote (1. Impfung) bei 84,2%

Im Jahr 1975 schloss Australien mit vielen Ländern (aktuell 38) das Working Holiday Maker Programme ab. Das Abkommen soll den kulturellen Austausch von jungen Erwachsenen ermöglichen und eine damit verbundene Arbeitsmöglichkeit im Land schaffen. Zur praktischen Durchführung der Einreise hat Australien zwei Visa eingeführt: Das Working Holiday Visum Subclass 417 und das Working Holiday Visum Subclass 462. Die beiden Australien Visa unterscheiden sich in einigen Details, vor allem aber hinsichtlich der Nationalität der Antragsteller. Hier erklären wir Dir alles zum Australien Visum 417.

Voraussetzungen für das Working Holiday Visum 417

Das Working Holiday Visum 417 gilt in erster Linie für deutsche Staatsbürger. Kommst Du aus Österreich oder der Schweiz, dann ist das Visum 462 für Dich richtig. Die Beantragung des Visums erfolgt online.

Die Kosten betragen normalerweise 495$, allerdings hat Australien derzeit ein Sonderangebot für Backpacker: Noch bis zum 19. April 2022 kannst Du eine Rückzahlung Deiner Gebühren beantragen. Du kannst also bares Geld sparen. Australien versucht auf diesem Weg, wieder Backpacker mit dem Working Holiday Visum ins Land zu locken. Neu ist auch, dass Du über 6 Monate bei dem gleichen Arbeitgeber arbeiten darfst. Zuvor war dies nur bis maximal 6 Monate möglich, bevor ein Wechsel notwendig war. Generell geht das Working Holiday Visum automatisch mit einer Arbeitserlaubnis einher. Diese ist allerdings auf 12 Monate beschränkt.

australien-organisation-work-and-travel-banner
australien-work-and-travel-starter-paket-1

Was ermöglicht das Working Holiday Visum 417?

Das Working Holiday Visum 417 ermöglicht Dir einen Australien Aufenthalt bis zu einem Jahr, in welchem Du reisen und arbeiten kannst. Mit Dem Visum kannst Du zudem auch bis zu 4 Monate in Down Under studieren. Während der Gültigkeit des Visums kannst Du beliebig oft ein- und ausreisen. Folgende Voraussetzungen musst Du erfüllen:

  • zwischen 18 und 30 Jahren alt sein
  • Nachweis von Geldmitteln in Höhe von 5000 australischen Dollars
  • Gültiger Reisepass, der noch mindestens 6 Monate gültig ist
  • Keine Begleitung durch eigene Kinder
  • Keine Vorstrafen

Du fragst Dich: Wo beantrage ich ein Working Holiday Visum für Australien? Beantrage das Visum einfach online auf der Seite des australischen Departments of Home Affairs. Klicke einfach auf „Apply“ und lege dort einen Immigration Account an. Du wirst dann selbsterklärend durch alle Stufen geführt. Normalerweise wird Dein Antrag auf das Working Holiday Visum 417 innerhalb von 24 Tagen bearbeitet.

Wichtig:

Das kostenlose Working Holiday Visum für Australien kannst Du nur vom 19. Januar bis zum 19. April 2022 beantragen!

Diese Frist gilt für alle Backpacker, die entweder schon in Australien sind und sich die Gebühren zurück erstatten lassen möchten als auch für Backpacker, die in dieser Zeit nach Australien reisen möchten.

Du hast bereits ein Visum, dass Du aufgrund von Covid-19 nicht nutzen konntest? Dann besteht ebenfalls die Möglichkeit einer Rückerstattung der Gebühren bis zum 31. Dezember 2022.

Kurz und Knapp

Das könnte Dich vielleicht interessieren

 

Wenn Du mitten in den Vorbereitungen für Dein Australien-Abenteuer steckst, brauchst Du mehr als nur einen gültigen Reisepass. Erfahre hier mehr rund um andere wichtige Dokumente, wie Dein Working Holiday Visum, Deine Steuernummer und Dein Bankkonto.

Konto-Eröffnung

Wie eröffne ich einfach ein Konto?

 

Beantragung –>

Du benötigst Unterstützung bei der Eröffnung Deines OZ Konto? Wir helfen Dir gerne und haben einen extra Service dafür entwickelt. Schreib uns einfach und wir kümmern uns!

Visum-Beantragung

Wie beantrage ich das W&H Visum?

 

Ohne Working Holiday Visum kannst Du in Australien keinen Job annehmen. Daher solltest Du das Visum so schnell wie möglich beantragen. Das geht ganz einfach online.

Reiseplanung für Australien

Wie könnt ihr mir Starthilfe geben?

 

Buche eines unserer tollen Starter-Pakete und lass Dir von uns bei den Vorbereitungen unter die Arme greifen. Wir betreuen Dich schon vorab in Deutschland und helfen Dir vor Ort in Australien.

Banken in Australien

Wo kann ich ein Bankkonto eröffnen?

 

In Australien gibt es mehrere Banken, bei denen Du ein Konto eröffnen kannst. Bei uns findest Du eine Übersicht, was die einzelnen Banken unterscheidet und worauf Du achten musst.